21.08.2017 21:36
 Startseite   Kontakt 
Impressum   
 Otto Deppmeyer
 











Herzlich willkommen


09.08.2017 | Cord-Heinrich Möhle / Schaumburger Zeitung
"Wir brauchen Sie dringend"
Finanzminister Schneider hält Festrede bei Vereidigung von 480 Nachwuchskräften der Steuerverwaltung

Schaumburger Zeitung / 9.8.2017

Bad Eilsen

Von Cord-Heinrich Möhle
„Steuerverwaltung ist Eingriffsverwaltung. Nicht immer sind die Bürgerinnen und Bürger mit unseren Entscheidungen einverstanden. Manchmal, wenn sie Geld bekommen, sind wir ihnen zu langsam. Wir sind schlicht zu schnell, so beklagen sie, wenn wir finanzielle Forderungen an sie haben, und in Extremfällen fühlen sie sich von uns auch gepiesackt und schikaniert“. Dieses erklärte Finanzminister Peter-Jürgen Schneider während einer Feierstunde im Palais im Park, in der er 480 jungen Frauen und Männern, die zu Beginn des Monats ihre Ausbildung bzw. ihr Studium in der Niedersächsischen Steuerakademie mit den Standorten in Bad Eilsen und Rinteln aufgenommen haben, den Diensteid abnahm.




05.07.2017 | Deister- und Weserzeitung / Birte Hansen
Ist die Sprachförderung jetzt ausreichend?
Nach neuer Überprüfung: Kultusministerium genehmigt 55 000 Stunden / Schulen hatten 11 000 mehr beantragt

Dewezet / 5.7.2017

Hameln/Hannover

Von Birte Hansen
Vor den Ferien war der Unmut groß: Die Landesregierung hatte ihrer Ankündigung Taten folgen lassen und vielen Schulen die beantragten Sprachlernklassen, die hauptsächlich von Flüchtlingen besucht werden, fürs kommende Schuljahr gestrichen. Kritik daran äußerten Schulleiter, Elternvertreter, Kommunen und Abgeordnete (wir berichteten). Das Kultusministerium hatte signalisiert, die Bedarfe und Anmeldungen noch einmal überprüfen zu wollen – jetzt liegen Ergebnisse vor.




17.06.2017 | CDU Deutschland
CDU Deutschlands trauert um Helmut Kohl

Die CDU Deutschlands trauert um ihren ehemaligen Parteivorsitzenden, Bundeskanzler a.D. Dr. Helmut Kohl. Unsere Gedanken und Gebete sind bei seiner Familie. Im Namen aller Mitglieder würdigte die Vorsitzende der CDU Deutschlands, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel den Verstorbenen:

„Die Nachricht vom Tode Helmut Kohls ist eine der Nachrichten, die uns alle innehalten und still werden lassen, weil wir spüren, dass ein Leben zu Ende ist und dass der, der es gelebt hat, in die Geschichte eingeht. Mich erfüllt diese Nachricht mit tiefer Trauer. Meine Gedanken sind zuallererst bei Helmut Kohls Frau Maike, der ich eben telefonisch meine Anteilnahme übermittelt habe, und bei seiner Familie. Ihnen wünsche ich Trost und Kraft.




03.06.2017 | Deister- und Weserzeitung / Christa Koch
Feiern, Feste, Regenschauer
Wer - Wie - Was

Dewezet / 3.6.2017

Hemeringen

Von Christa Koch
Er ist ein Vollblutpolitiker durch und durch: Im Ortsrat Hemeringen, im Stadtrat Hess. Oldendorf, im Kreistag Hameln-Pyrmont oder (nach wie vor) im Niedersächsischen Landtag – überall hat Otto Deppmeyer (CDU) sich mit viel Engagement eingebracht, zeitweise auch als Bürgermeister – und kann somit als erster Bürger seiner Heimat gelten.




01.06.2017 | Deister- und Weserzeitung / Birte Hansen
Wer braucht welche Sprachförderung?
Nach Kürzung: Landespolitiker sprechen mit Kultusministerin / "Bedarfsgerechte Angebote" als Ziel

Dewezet / 1.6.2017

Hameln

Von Birte Hansen
Die Nachricht von der Kürzung der Sprachförderstunden durch das niedersächsische Kultusministerium zieht weitere Kreise. Die hiesigen Landtagsabgeordneten befassen sich damit, und nicht nur aus den Reihen der Opposition wird Unverständnis laut über das Vorgehen aus Hannover.




Impressionen
News-Ticker
Presseschau
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
 
   
0.33 sec. | 16 Visits